Traber Barbara

geboren 1943 in Thun
Lebt in Worb b. Bern/Schweiz

Handelsdiplom, Auslandsaufenthalte in London, Lagos, Paris

Freie Autorin, Übersetzerin, Herausgeberin von Mundartliteratur, Journalistin, Lektorin

Publikationen:
Lyrik, Romane, Erzählungen, auch in Dialekt (Berndeutsch), Sachbücher.

Dialekt: Bärndütsch

Mundart-Veröffentlichungen
Als Autorin:

  • Efföi im Chischtli. Gschichte, Licorne Verlag, Murten 1995, 2. Aufl. 1997.
  • Glismeti Strümpf. Chindsy i de Füfzgerjahr, Licorne 1997, 2. Aufl. 1998.
  • Poulet im Chörbli. Bärndütschi Gschichte, Licorne 2002.
  • Härzchlopfe u weichi Chnöi. Bärndütschi Liebesgschichte, Licorne 2006.
  • Geng no unterwägs. Bärndütschi Gschichte, Licorne 2009.
  • Vo naachem u vo wytem. Bärndütschi Gschichte, Landverlag, Langnau i.E. 2013.

Als Herausgeberin:

  • Bärndütschi Liebesgedicht, Benteli Verlag, Bern 1979 (vergriffen).
  • Ds bärndütsche Gschichtebuech. Useggää vo dr Barbara Traber, Wyss Druck + Verlag, Bern 1981 (vergriffen).
  • I zeue bis drü. Bärndütschi Gschichte für Chind. Useggä vo der Barbara Traber, Buchverlag Fischer Druck AG, Münsingen-Bern 1985, 2. Aufl. 1990 (vergriffen).
  • gredt u gschribe. Eine Anthologie neuer Mundartliteratur. Herausgegeben von Chistian Schmid-Cadalbert und Barbara Traber, Reihe lebendige Mundart, Bd. 2, Verlag Sauerländer, Aarau/Frankfurt a.M./Salzburg 1987 (vergriffen).

Als Übersetzerin:

  • I ha di gärn. Bärndütschi Liebesgedicht usgläse vo dr Barbara Traber, Licorne-Verlag, Murten 2001.
  • Richard Bach: D Möwe Jonathan. Bärndütsch: Barbara und Markus Traber, Heinrich Hugendubel Verlag, Kreuzlingen/München 2007, mit separatem Hörbuch (CD), Bärndütsch gelesen von Barbara und Markus Traber.

Homepage: www.traber-traber.ch

Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

DruckenE-Mail